Kategorien
Aktuelles

Tag der Dörfer #digital – wir sind dabei

Wir sind beim „Tag der Dörfer #digital“ dabei! 

Digitalisierungspatin Renate Hosenberg präsentiert am 4. November 2022 in einem kurzen Online-Vortrag den aktuellen Stand von „Wir sind digital.Dorf!“ – unserem Kooperationsprojekt der LEADER-Regionen und der REGIONALE 2025.
Redakteurin Stefanie Emde aus Liesen stellt als „best practice“ DorfPage und DorfFunk aus Liesen, Stadt Hallenberg vor. Stefanie berichtet über die Startphase im Dorf und die kommunikativen Vorteile von App und Website. Nähere Infos findet Ihr auch auf der Website der Südwestfalen Agentur!    

 

Kategorien
Aktuelles

Alle Finnentroper DorfPages sind online!

Heggen, Hülschotten und Weringhausen waren die DorfPage-Vorreiter in Finnentrop. Nachdem heute auch die Gemeinde Lenhausen live geschaltet wurde, sind nun alle vier Dörfer aus Finnentrop online und funken bereits sehr engagiert im DorfFunk mit! Wir möchten an dieser Stelle allen beteiligten Redakteur:innen ein großes Lob aussprechen und uns herzlich für die angenehme und konstruktive Zusammenarbeit bedanken!         

 

Kategorien
Aktuelles

Neu im Mai: Deifeld & Wissinghausen funken mit!

Auf der nigelnagelneuen DorfPage www.deifeld.de präsentiert das umtriebige Redaktionsteam seit Anfang Mai Neuigkeiten, Veranstaltungen und Weiteres aus dem Dorfgeschehen.
Auch in der angedockten App „DorfFunk“ ist Deifeld schon schwer aktiv und informiert seine. Bürger:innen über Hexennächte und bevorstehende Schützenfeste.  Ihr wollt wissen, wie die App funktioniert? Dann schnell den DorfFunk downloaden und mitfunken!

 

Kategorien
Aktuelles

Silbermedaille für Cobbenrode: DorfPage live!

Cobbenrode aus der Gemeinde aus Eslohe konnte als zweite Kommune des „Wir sind digital.Dorf!“-Projektes mit seiner DorfPage und der App DorfFunk am 1. April 2022 an den Start gehen. Dank der Vorkenntnisse einiger Redaktionsmitglieder war die Website hier sogar in nur zehn Tagen komplett – kein Aprilscherz!  Auch hier funken Bewohner:innen und Redakteur:innen bereits fleißig in der DorfFunk-App mit. Schön zu sehen, dass die digitale Dorfkommunikation so viel Spaß machen kann!

Kategorien
Aktuelles

„Das geilste Kaff der Welt“ als erstes Dorf online!

Das ging fix! Schönau-Altenwenden aus der LEADER-Region Biggeland ist am 25. März 2022 als erstes Dorf des „Wir sind digital.Dorf!“-Projektes mit der DorfPage www.schoenau-altenwenden.de online gegangen.  Das vierköpfige Redaktionsteam befüllte die Website in rekordverdächtiger Zeit mit Texten, Bildern und viel  Herzblut – und das Ergebnis kann sich sehen lassen! Auch in der DorfFunk-App ist Schönau-Altenwenden bereits sehr aktiv vertreten. Den DorfFunk könnt Ihr hier downloaden.

Kategorien
Aktuelles

Wir sind digital.Dorf nun auch bei Facebook

Auch bei Facebook sind wir nun vertreten! Die teilnehmenden Dörfer und alle Interessenten können sich nun auf unserem Social Media Kanal nun über unser Projekt informieren.

Hinterlasst uns doch mit Eurem Profil oder mit Eurer Facebook-Page ein Like unter www.facebook.com/Wir.sind.digital.Dorf. Wir freuen uns auf Eure Kommentare, auf interessante Links und spannende Diskussionen!

Kategorien
Aktuelles

Konzentration: DorfPages-Redakteure bei der Schulung

Am 2. März 2022 fand unsere 2. Online-Schulung zur Handhabung des Redaktionssystems unseres „digital.Dorf“-Projekts statt. 24 Teilnehmer:innen aus fünf Dörfern versammelten sich zur abendlichen Teams-Konferenz und ließen sich von den Referent:innen der Markenagentur Nicht aus Berlin und des Fraunhofer IESE die Grundlagen der Bedienung erklären. Dabei waren Vertreter:innen aus Heggen (Finnentrop), Lütringhausen (Olpe), Schönau-Altenwenden (Wenden), Altenbüren (Brilon) sowie Altenrüthen (Rüthen).

Am Schulungs-Startschuss hatten bereits in der Vorwoche Redakteur:innen aus Hülschotten (Finnentrop), Deifeld (Medebach) und der Zusammenschluss der 7 Hawerland Dörfer (Schmallenberg) teilgenommen.

Im Anschluss an die Schulungen werden die Dorf-Redakteur:innen ihre DorfPages nun eigenständig mit Inhalten befüllen – wir sind gespannt auf die ersten Ergebnisse!

Kategorien
Aktuelles

Die Startphasen des „digital.Dorf“-Projektes

Für alle Interessierten möchten wir einen kleinen Überblick zu den nun beginnenden Startphasen von „Wir sind digital.Dorf“ geben.

  • Phase 1: Alle grundlegenden Infos werden ab Anfang Dezember 2021 von den teilnehmenden Dörfern mittels eines Online-Fragebogens gesammelt und ausgewertet.
  • Phase 2: Das Fraunhofer-IESE erstellt auf Grundlage dieser Informationen ab Januar 2022 Blankoversionen der jeweiligen DorfPages sowie der DorfNews
  • Phase 3: Die DorfPages werden ab dem Frühjahr 2022 von den Redaktionsteams mit Inhalten befüllt. Unsere Digitalisierungspatin und die Ansprechpartner für technische Fragen stehen stets beratend und mit Workshops zur Seite.
  • Phase 4: Die DorfPages werden online gestellt – der anvisierte Zeitpunkt ist das späte Frühjahr 2022.

Kategorien
Aktuelles

Spannendes Rollout-Meeting des Teams

„Jetzt geht es endlich los“ lautete das Motto der Kick-off-Konferenz, die online am 2. Dezember 2021 stattfand. Teilnehmer waren Christoph Hammerschmidt, Regionalmanager der LEADER-Region Hochsauerland, unsere neue Digitalisierungspatin Renate Hosenberg, Dominik Magin vom Fraunhofer IESE mit seinem Projektteam und die „Nicht aus Berlin Markenagentur“ aus Marsberg, welche die technische Beratung und Betreuung für die „digital.Dörfer“ übernehmen wird.

Es wurden vor allem die weiteren Schritte für die erste Projektphase besprochen, über die wir die teilnehmenden Ortschaften in den kommenden Tagen per Mail informieren werden. Das gesamte Organisationteam freut sich auf eine konstruktive Zusammenarbeit und auf das spannende Projekt!

Kategorien
Aktuelles

Projektstart mit neuer Digitalisierungspatin

Seit dem 1. Dezember 2021 wird das Projekt durch unsere neue Digitalisierungspatin Renate Hosenberg unterstützt. In dieser Funktion wird sie die Redaktionsteams der an „Wir sind digital.Dorf!“ teilnehmenden Orte inhaltlich beraten und unterstützen und das Projekt organisatorisch begleiten. Wir freuen uns sehr über den Neuzugang!

Nach ersten Planungskonferenzen mit dem Fraunhofer-Institut, welches wir als ausführenden Projektpartner mit der Plattform „Digitale Dörfer“ gewinnen konnten, wird Renate Hosenberg noch vor Weihnachten mit den beteiligten Dörfern Kontakt aufnehmen und diese über die weiteren Schritte auf dem Weg zu neuen DorfPages und der DorfFunk-App informieren. Geplant ist, dass im Frühjahr 2022 beide Systeme für alle beteiligten Dörfer online gehen können.

Per E-Mail ist Renate ab sofort unter info@wir-sind-digital.dorf.de erreichbar. Die weiteren Kontaktdaten geben wir in Kürze bekannt.